Neuigkeiten
29.01.2020, 10:48 Uhr
CDU-Ratsfraktion Rheine besucht Berlin
Zum Abschluss der Kommunalwahlperiode hat die Ratsfraktion der CDU Rheine die Bundeshauptstadt Berlin besucht. Neben einem Besuch des Bundesgesundheitsministeriums und einer Informationsrunde mit dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Paul-Löbe-Haus hat die Fraktion ebenfalls das Reichstagsgebäude besichtigt. Neben der Besichtigung der Reichstagskuppel gab es zudem einen Vortrag über die Arbeitsweise und die Abläufe im Bundestag, die selbst für versierte Kenner der Staatsorganisation Deutschlands noch Neuigkeiten bereithielt. So hat beispielsweise der Vertreter des Bundesrats – wo die Bundestagsabgeordneten um jede Minute Redezeit ringen müssen – ein jederzeitiges, unbegrenztes Rederecht, wodurch die besondere Stellung der Bundesländer in der Verfassung deutlich wird.
Neben einem Besuch des politischen Kabaretts „Die Distel“ im Admiralspalast hatte Udo Bonk, der die Reise organisiert hatte, zudem ein Abendessen in der „Ständigen Vertretung“ auf den Reiseplan gesetzt. Hier haben sich die rheinischen Beamten aus Bonn in Berlin einen Rückzugsort mit Kölsch, Sauerbraten und Schweinshaxe geschaffen, der heute vor allem von politisch interessierten Gästen besucht wird.
CDU-Ratsfraktion Rheine besucht Berlin
Ebenfalls auf dem Programm standen Besuche der Gedenkstätte Plötzensee, wo die Widerstandskämpfer vom 20. Juni und zahlreiche andere Regimegegner der Nazis auf menschenverachtende Weise hingerichtet worden sind, sowie der Gedenkstätte  Deutscher Widerstand im Bendlerblock des Bundesverteidigungsministeriums, wo Claus Schenk zu Stauffenberg nach Scheitern seines Attentats auf Hitler zusammen mit zwei Mitstreitern erschossen wurde. Die sehr sehenswerte Ausstellung zeigt zudem das gesamte Spektrum des Deutschen Widerstandes von Kardinal Galens Reden gegen den Nationalsozialismus bis hin zum Anschlagsversuch durch Georg Elser, der das erste Attentat auf Hitler im Jahr 1939 verübte, das ebenfalls nur durch einen dummen Zufall scheiterte.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtunion Rheine  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.